Osteopathie für Erwachsene

26.11.2014

Slartibartfast

Leistungen

Individuell auf die Beschwerden des Patienten abgestimmt erfolgt in der ersten einstündigen Sitzung zunächst eine ausführliche Anamnese, der eine gründliche Untersuchung folgt. Aus beidem ergibt sich der rote Faden für die erste Behandlung. Sie ist immer ausgerichtet auf eine ganzheitliche Sicht der Beschwerden des Patienten mit dem Ziel, seine Befindlichkeit zu verbessern. Die dabei angewandten Techniken sind sanft, aber präzise und effektiv, sie wirken auf alle Ebenen des Körpers ein – auf Skelett und Muskeln, Organe und Gefäße, auf Nerven oder die psychoemotionale Ebene. Weitere Behandlungen richten sich individuell in Abstand und Dauer (in der Regel ca. 45 bis 60 Min.) nach dem Bedarf und den jeweiligen Gegebenheiten.